Startseite
Lage Vorstand Ortsvereine Downloads Bildergalerie Kreativfachfrau Termine Impressum Kontakt Sommerfest Winterfahrt

Gemünden

  • Gründung:
    Ehemalige Schülerinnen der Landwirtschaftsschule Usingen/Ts., junge Frauen und Mütter hatten sich spontan zu einem Informationsgespräch, unter der Leitung von Frl. Bruhns (Leiterin der Landw.- Schule Usingen) zusammengesetzt. Die anwesenden Frauen waren vielseitig interessiert und hatten Ambitionen Aufgaben zu übernehmen und weiterzugeben.
    Am 8. März 1965 wurde der Landfrauenverein Gemünden gegründet.
    Fr. Elsbeth Uhrig wurde 1.Vorsitzende und hatte dieses Amt 19 Jahre inne.
    In dieser Zeit entstand eine offene, lebendige und rege Landfrauenarbeit, in dem kleinen, schönen Dörfchen Gemünden im Taunus.
     

  • Aufgaben im Verein:
    Man setzt sich zuerst f�r die Belange im Dorf ein.
    Weitere Schwerpunkte unseres Landfrauenvereins waren und sind:
    Altenarbeit und Krankenpflege im häuslichen Bereich
    Yoga-Kurse, Vorträge und Gesundheitsseminare
    Kreatives arbeiten; Basteln je nach Jahreszeit, Hardangerstickerei, Hessenstickerei, Arbeiten mit Wolle.
    Erwachsenbildung, Öffentlichkeitsarbeit, geselliges Beisammensein, gemeinschaftlicher Besuch von kulturellen Veranstaltungen.
     

  • Am 29. Juni 1984 wurde Fr. Beate Rühl zur 1. Vorsitzenden gewählt. Die selbst gestellten Aufgaben des Landfrauenvereins werden von Ihr nun weitergeführt.
     

  • Der Vorstand:
    Beate Rühl (1. Vorsitzende)
    Siglinde Hasselbächer (2. Vorsitzende)
    Susanne Uhrig (Schriftführerin)
    Elke Uhrig (Kassiererin)
    Ingrid Grün (Beisitzerin)