Startseite
Lage Vorstand Ortsvereine Downloads Bildergalerie Kreativfachfrau Termine Impressum Kontakt Sommerfest Winterfahrt

Winterfahrt in das Erzgebirge

Neue Seite 1

Advent im Erzgebirge

14.12. – 17.12.2017

 

 

1. Tag Anreise – Zwickau

Mit einem herzlichen „ guten Morgen“ begrüßen wir Sie an Bord

Des Busses. Gemeinsam starten wir zu unserer 4-tägigen Adventsreise in das malerische Oberwiesenthal. Die Anreise erfolgt über Zwickau:
Der traditionsreiche Zwickauer Weihnachtsmarkt begeistert Jahr für Jahr seine Besucher aus Nah und Fern. Inmitten der wunderschönen Altstadt gelegen und umrahmt von historischen Gebäuden, verzaubert dieser anheimelnde Markt seine Gäste immer bis einen Tag vor Weihnachten. Genießen Sie die gemütliche Vorweihnachtszeit und freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Angebot von erzgebirgischer und vogtländischer Volkskunst, über Christbaum- und Adventsschmuck, Kerzen, Spiel- und Korbwaren sowie typische Speisen und Getränke. Zeit zur freien Verfügung. Im Anschluss geht es weiter zum ***s Ahorn Hotel am Fichtelberg. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Am Abend erwartet Sie ein bergmännisches Bläserkonzert.

 

2. Tag Aufenthalt Oberwiesenthal

Nach einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück fahren wir nach Cranzahl. Los geht es am Spurwechselbahnhof Cranzahl. Auf der Schmalspurbahn schlängelt sich der Dampfzug leicht ansteigend bis zum ersten Halt im Sehmatal und  weiter durch das beschauliche Dörfchen "Neudorf" bis zum nächsten Halt. Hat die Bimmelbahn wieder Fahrt aufgenommen, geht es nun stetig und steil bergauf. Ein geschlossenes Waldgebiet zieht an den Reisenden vorüber. Der Heizer hat hier kräftig zu tun, denn nur mit Volldampf erreicht die Bahn den nächsten Bahnhof Kretscham-Rothensehma. Und weiter schnauft die alte Dame bis Niederschlag. Ist der Bahnhof passiert, trifft die Fichtelbergbahn auf die Bundesstraße B95. Entlang des Pöhlbaches, der Grenze zur Tschechischen Republik, dampft sie über Hammerunterwiesenthal und Unterwiesenthal zum Endbahnhof Kurort Oberwiesenthal. Spätestens wenn die Fichtelbergbahn dann kurz vor dem Oberwiesenthaler Bahnhof über das mächtige, 110 m lange und 23 m hohe Hüttenbachviadukt schnauft, wird die Dampfzugfahrt zu einem Erlebnis. Von hier aus können Sie dann die letzten Höhenmeter mit der Schwebebahn überwinden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend wird in den Advent getanzt! Dazu gibt es ein Adventsessen, es wird Gans serviert. Lassen Sie es sich schmecken.

 

3. Tag Ausflug in das Erzgebirge

Gemeinsam unternehmen wir einen ganztätigen
Ausflug in das Erzgebirge:
Eine Erzgebirgsrundfahrt führt uns nach Annaberg-Buchholz, die berühmte Bergstadt des Erzgebirges. Das Wahrzeichen ist die St. Annenkirche. Anschließend geht es quer durch die schönen Landschaften in das Spielzeugdorf Seiffen, wo Nußknacker und Räuchermänner, Weihnachtspyramiden und Schwibbogen zu Hause sind. Wir besuchen die Kunstwerkstatt von Eva Beyer in Seiffen. Dort besteht die Möglichkeit das Spielzeugmuseum bzw. die Kirche zu besichtigen und auch einen Einkaufsbummel durch die vielen Geschäfte mit der traditionellen Volkskunst ist möglich. Heute Abend erwartet Sie ein Heimatabend im Hotel.

 

 

 

4. Tag Bayreuth – Heimreise

Leise Glockenklänge, leckerer Duft nach gebrannten Mandeln und Glühwein, bunte Lichter überall, glitzernde Farben, liebevolle Geschenke – das weihnachtliche Bayreuth bezaubert! Vor allem ein gemütlicher Spaziergang über den Christkindlesmarkt lässt nicht nur die Herzen der Kinder höher schlagen.

Knapp 50 Stände erstrecken sich auch diesmal in der Vorweihnachtszeit vom Stadtparkett bis zur von-Römer-Straße und präsentieren vielfältige Leckereien und Geschenkideen für Groß und Klein. Umrahmt und illuminiert wird das Ganze von einer rund sieben Kilometer langen Lichterkette – eine der längsten in Franken.

Nach einem geführten Stadtrundgang und Zeit zur freien Verfügung treten wir die Rückreise an.

 

Unser Hotel:
Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt im Luftkurort Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das AHORN Hotel Am Fichtelberg am Südhang gelegen. Auf fast 1.000m Höhe ist das 3-Sterne Superior Hotel in Oberwiesenthal eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg. Das Hotel bietet Ihnen u.a.:

Fitnessbereich (gebührenfrei), Wellnessbereich (1200 m²): 10:00 - 22:00 Uhr, Innenpool (200 m²) sowie
3 Saunas. Alle Zimmer per Lift erreichbar und wie folgt ausgestattet: Telefon, Fernbedienung, Safe, Zimmer verdunkelbar, Fenster sind zu öffnen, geschlossener Schrank, einstellbare Heizung, TV-Programmauswahl: national,  WiFi/W-Lan: gratis.

 

 

Reisepreis pro Person ab 365.- Euro

(Kalkulationsgrundlage sind min. 40 zahlende Gäste pro Bus)

 

Diese Fahrt ist nur für Mitglieder der 10 Ortsvereine im Bezirksverein  Usingen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Damen die am Rollator laufen oder im Rollstuhl

sitzen nicht mitnehmen können.

 

Leistungen:

·         Fahrt im modernen Fernreisebus der Fa. Favaro’s Touristik GmbH

·         3x Übernachtung mit Halbpension im ***s Hotel Ahorn am Fichtelberg

o   1x Bergmännisches Bläserkonzert am Donnerstag

o   1x Advents-Gans-Essen (Im Rahmen der Halbpension)

o   1x Adventstanz am Freitag

o   1x Heimatabend (im Rahmen der Halbpension)

o   Kurtaxe

·         Dampfzug von Cranzahl nach Oberwiesenthal

·         Schwebebahn Fichtelberg (Berg- und Talfahrt)

·         1x Tagesausflug inkl. Reiseleitung ins Erzgebirge

·         Stadtführung Bayreuth 

 

Nicht enthalten:

·         Einzelzimmerzuschlag 48.-€

·         Eintrittsgelder

 

Anmeldung

 

 

14.12. – 17.12.2017

Advent im Erzgebirge

 

 

Anmeldungen bis 15.03.2017 schriftlich an:
Ortrud Seitz, Ahlweg 34,  61352 Bad Homburg

 

Hiermit buche ich/wir verbindlich folgende Leistungen:

(bitte betreffendes eintragen)

Reisepreis pro Person in Euro

 

Person A

Person B

Grundpreis im Doppelzimmer

€  365,00

 

 

 

Einzelzimmerzuschlag

€    48,00

 

 

 

Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bei DZ

€    15,33

 

 

Reiserücktritt ohne Selbstbehalt bei EZ

€    17,34

 

 

Einstieg Wehrheim

 

 

 

 

Einstieg Ober Eschbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Persönliche Daten

 

Person A

Person B

Name:

 

 

Vorname:

 

 

Geb. Datum:

 

 

Straße:

 

 

PLZ, Ort:

 

 

Telefon:

 

 

           

 

 

 

 

--------------------------------------------------                     -----------------------------------------------
Unterschrift  Person A                                                    Unterschrift  Person B